Garden of Delight

Irish Folk – Nu Folk – Pirate Songs - Gothic Pop

Am 15.3.2024 ab 19:30 Uhr im Haus am See

„25 Years“ – Tour

Seit nunmehr 25 Jahren tourt die Band um Mastermind Michael M. Jung und Stargeiger Dominik Roesch unermüdlich durch Deutschland und Europa.

Mit den beiden aktuellen Alben „Nufolk“ und „Olefolk“ von Garden Of Delight folgt nun die Rückbesinnung auf die irischen Wurzeln der Band in Verbindung mit modernem, radiotauglichem Pop, Gothic- und EDM- (Electronic Dance Music) Einflüssen!

Bei Garden Of Delight‘s aktueller „25 Years“ Tour werden nicht nur die beiden neuen Alben und ein Bestof - Programm der Bandgeschichte präsentiert, sondern auch eine illustre Zusammenstellung von aktuellen oder klassischen Pop, Rock und Folksongs die in irgendeiner Form für die Bandgeschichte eine Rolle spielen. Da finden sich Songs von Linkin Park, One Republic, Depeche Mode, REM, Crowded House oder Mando Diao u.v.m.!

Alles in allem eine humorvolle und atemberaubende Liveshow mit dem charismatischen Sänger und Bandleader Michael M. Jung und dem einmaligen Teufelsgeiger Dominik Roesch.

Die Band schafft es sowohl im gemütlichen Pub, als auch im pulsierenden Live-Club bis hin zur großen Bühne das Publikum zu fesseln und jeden Einzelnen mitzureißen.

Bei ihren bisherigen mehr als 3000 (!) Konzerten stand die Band unter anderem mit Nazareth, Chris de Burgh, The Kelly Family, Saltatio Mortis, Vonda Shephard, Marla Glen, Paddy Goes To Holyhead, Rodgau Monotones und vielen weiteren bekannten Künstlern auf der Bühne.

Sogar für die Tänzer von LORD OF THE DANCE spielte die Band bereits sehr erfolgreich.

Bekannt wurden die Jungs nicht zuletzt auch durch ihren Auftritt im ZDF Fernsehgarten und einer langen Doku der BBC über die Kelten in Europa, die komplett mit der Musik von Garden Of Delight hinterlegt wurde.

Eintritt: 15,-- €

Vorverkauf: Schuhmacherei Mayer, Cannstatter Brücke, dieBLUMENbinderei und Haus am See.